Eine Hand schreibt Hepatitis von hinten auf eine durchsichtige Fläche
Deutscher Lebertag 2021: Hepatitis B und Hepatitis C können besiegt werden

(GSK/AbbVie) Zum 22. Deutschen Lebertag wird bundesweit über die Risiken, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten von Lebererkrankungen aufgeklärt. Das diesjährige Motto des Aktionstages „Deine Leber. Dein Leben.“ unterstreicht, wie wichtig eine gesunde und funktionierende Leber für das Leben eines jeden Menschen ist.  

sitzende Frau streicht über die Haut am Unterschenkel
Was hilft trockener Haut im Winter?

(akz-o) Kalte Temperaturen und Heizungsluft trocknen im Winter die Haut aus. Viele Menschen leiden dann oft an Jukreiz. Ebenso sind Neurodermitis, Rosacea bzw. Schuppenflechte weit verbreitet und stellen besondere Ansprüche an die Hautpflege. Diabetiker oder dialysepflichtige Menschen sind von speziellen Hauptproblemen besonders betroffen.

Zitrusfrüchte ganz und aufgeschnitten auf einem Holztisch
Der Grippe- und Erkältungswelle trotzen

(akz-o) Weltweit warnen Experten vor einer schweren Grippe- und Erkältungswelle, so der Virenexperte PhDr. Sven-David Müller bei einem Viren-Kongress in Berlin im Oktober 2021. Millionen Menschen werden in den kalten und nassen Monaten 2021/22 an Grippe und grippalen Infekten erkranken. Husten, Schnupfen und Heiserkeit überall. Nach Corona kommt die Erkältungswelle und der wichtigste Punkt gegen Viren sind Virenkiller.

Familie mit zwei Kindern im Bett bei der Kissenschlacht
Hausstaubmilben: Der Feind in meinen Kissen

(djd) Kuscheln, schlafen, Kissenschlachten: Im Herbst und Winter fühlen wir uns zu Hause auf dem gemütlichen Sofa oder im Bett besonders wohl. Leider trifft das auch auf Millionen winziger Spinnentierchen zu: die Hausstaubmilben. Sie ernähren sich vor allem von Hautschuppen, mögen Wärme und hohe Luftfeuchtigkeit und sind deshalb besonders gerne da, wo wir auch sind. 

Junge Frau allein am Tisch, schaut unglücklich ins Leere
Vorurteile machen krank

(djd) Ob man als Kind nicht mitspielen darf oder die Kollegen ohne einen in die Mittagspause gehen: Die Erfahrung, sich ausgeschlossen zu fühlen, hat fast jeder schon einmal gemacht. Ein Gefühl, das verunsichert und am Selbstbewusstsein nagt.In den vergangenen Jahren hat das Thema der gesellschaftlichen Ausgrenzung jedoch eine neue Dimension erreicht und ist nicht nur am „Welttag der seelischen Gesundheit“ am 10. Oktober von Bedeutung.

Seniorenpaar fröhlich in einer Einkaufstraße vor Schaufenster. Mann hält Frau im Arm
Doppelt gut geschützt in die Grippesaison

(djd) Die Grippesaison steht vor der Tür. Und es ist zu vermuten, dass aufgrund steigender Mobilität und nachlassender AHA-Maßnahmen die Fallzahlen im Vergleich zum vergangenen Jahr stark steigen werden. Die Grippe - medizinisch Influenza - ist eine ernste Erkrankung, die zu schweren Komplikationen wie Lungenentzündung, Herzinfarkt, Schlaganfall und sogar zum Tod führen kann.